Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback

http://myblog.de/lottesblog

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
5 Seconds Per Centimeter

"Someday, we will be able to watch the cherry blossoms together again".
both of us, without any doupts at all,that's what we thought.

Das Ende von "5 Seconds Per Centimeter" nimmt mich jedes mal wieder mit. Der film ist sehr zu empfehlen!
Als ich den Film das erste mal sah habe ich fast geweint wegen dem Ende. :,(
Tja so ist die Liebe nun mal, man kann sich einfach auseinander Leben und wen neues finden. So wie ich, ich wurde auch oft genug ersetzt.
28.5.15 22:58
 


Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Eleanor (6.6.15 01:00)
Der Film „5 Centimeters per Second“ hat mich auch berührt, vor allem weil es auch mich an eine Zeit erinnert, die ich zurückholen möchte, doch es ist mir als puste ich eine gefischte Wimper fort und will mir einen verlorenen Wunsch wiederholen. Wenn ich an sie denke, wenn ich an unsre Liebe von Damals denke und weine, mir Tränen wie Kirschblüten fallen tut es immer noch weh. Und Erinnerungen sind schön, Erinnerungen sind teuer, sie befreien, sie umarmen dich in der stillsten Einsamkeit wie ein erwecktes Flüstern, welches dir zwar die Wahrheit vor Augen führt aber die entstandenen, mit ihr zusammen erlebten Gefühle bleiben ein Teil von einem selbst, wenn ich auch Atem an die Fensterscheibe hauche und ihren Namen in einzelnen Buchstaben darauf schreibe. Wenn ich in der Klasse sitze, dann den Anfangsbuchstaben neben eine Gleichung setze, dann ist mir als gehe die Rechnung auf, als seien alle Variablen richtig gesetzt, und die raue, mit nervösen Zittern erfaßte Gegenwart eine verwehte Realität jene nicht real sein kann. Doch sie ist es! Und jetzt, da es immer sommerlicher wird, ich wirklich Blüten von Bäumen in dichten Schleiern fallen sehe, nehmen sie all mein Fühlen, all meine Gedanken mit auf ihre Reise. Aber der freie Fall zwischen Himmel und Erde wird von mir mit einem Lächeln begleitet, diesen schöngemalenen süßen Lächeln welches wir Beide – sie und ich – in jedem gemeinsam geteilten Moment uns schenkten. Und manchmal, es mag kindisch klingen, habe ich Angst zu atmen weil ich fürchte, daß selbst hinter der Fensterscheibe, ich könnte diese weich herabgesegelten Blüten jene ich von meinem Stuhl in der Klasse aus aufmerksam verfolge, mitsamt jeder Erinnerung verlieren.
Selbst Heute vermisse ich sie schrecklich, aber ihr Bild bleibt mir in jedem Herzschlag erhalten – in jeder einzelnen wertvollen Sekunde!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung